Roots.

Ein Feiertag für die Welt, ein tragischer Tag für Sri Lanka, Ostersonntag 2019. An diesem Tag wurde die Hauptstadt Sri Lankas von mehreren Terroristischen Anschlägen erschüttert. Mehr als 250 unschuldige Menschen verloren ihr Leben und viele weitere wurden verletzt und traumatisiert. Kirchen wurden beschädigt. Familien verloren ihre Liebsten. Vielen Familien wurden sogar ihre Hauptverdiener und somit die Stütze ihres Lebens genommen. In den folgenden Tagen wurde im ganzen Land eine Ausgangssperre verhängt. Das ganze Land stand still.

Um den Opfern in unserem Heimatland kurzfristig zu helfen, haben sich mehrere gemeinnützige Organisationen und Hochschulinitiativen aus ganz Deutschland zusammengefunden und die Spendenkampagne “Roots” ins Leben gerufen. Da die Lage sehr akut war, erschien uns eine finanzielle Hilfe am effizientesten. Die Spenden sollten den Betroffenen einen Hoffnungsschimmer inmitten ihrer Trauer und den Trümmern ihres Lebens geben.

Wir waren überwältigt über die vielen helfenden Hände, die aus ganz Deutschland zusammenkamen. Die Gesamtsumme belief sich am Ende auf atemberaubende 2735 Euro.

Wir spendeten den gesamten Betrag an die National Christian Evangelical Alliance of Sri-Lanka (NCEASL). Nicht nur für das Hier und Jetzt, sondern auch für die Zukunft wollten wir nachhaltig helfen. Genau in diesen Punkten überzeugte uns der nationale Kirchenverband, der schon innerhalb weniger Tage eine exakte Vorgehensweise für die Unterstützung der Betroffenen und der Wiederaufbau der zerstörten Kirche ausgearbeitet hatte. Mit der Spende wird die Therapie zur Trauma Bewältigung von Betroffenen unterstützt, sowie finanzielle Hilfe bei Ausfällen von Verdiensten geleistet. So wird den Menschen eine finanzielle Brücke und Zeit für das heilen der Wunden geschaffen.

Wir danken ganz herzlich im Namen der Einwohner Sri Lankas den vielen Händen, die durch die Spenden den zahlreichen Opfern gereicht wurden. Dieses Bündnis der jungen tamilischen Diaspora hat in der Not zueinander gefunden und entwickelte sich zu einem heute noch bestehenden nationalen Bündnis. Roots.

Kategorien: Projekte