ITSA e.V.

Hey, wir sind eine von Aachener tamilischer Studenten im Jahr 2018 gegründete Initiative und umfasst aktuell 26 Mitglieder.

ITSA hat die Aufgabe Studierende mit dem Interesse an der tamilischen Kultur und Gemeinschaft zusammen zu führen und so für den Erhalt dieser zu sorgen.

Wir möchten neuen Studierenden in Aachen eine helfende Hand reichen und so den Einstieg ins Studium vereinfachen. Unser Team setzt sich sowohl aus Studenten von der RWTH und auch der FH zusammen und bildet somit ein Netzwerk aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen.

Ebenfalls versteht sich ITSA als ein sozialer Verein um sozial schwächeren Menschen, vor allem Kinder, zu unterstützen.

Daneben wollen wir durch Events, Projekte und Sportturniere unseren Mitstudierenden die tamilische Kultur näherbringen und sehen es als Aufgabe einen Beitrag zur Integration zu leisten. Zu unseren bereits durchgeführten Projekten und Events gehören unter anderem das Thumbikkai-Projekt und unsere Podiumsdiskussion zum Thema „Empower women“.

Um genaueres über unsere aktuellen Projekte zu erfahren, verfolge uns auf den sozialen Medien oder noch besser: Mach doch direkt bei uns mit und helf uns unsere Ziele noch besser zu realisieren.

Stay tuned Euer ITSA-Team